Demenzbetreuung

Wir entlasten Sie zuhause

Pflegen Sie daheim einen demenzkranken Angehörigen? Haben Sie dabei kaum noch Zeit, um einmal durchzuschnaufen oder eigene Termine wahrzunehmen? Dann rufen Sie uns an. Wir haben einige NachbarschaftshelferInnen als Demenzbetreuer ausgebildet, die Ihre Lieben zuhause stundenweise liebevoll und qualifiziert aktivieren und betreuen können, während Sie sich erholen. 

Unsere Demenzbetreuung ist als niedrigschwelliges Angebot nach § 45b Abs.3 SGB XI anerkannt, d.h. die Pflegeversicherung übernimmt ggfs. die Kosten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, damit wir Sie individuell beraten können.

Die Tübinger Familien- und Altershilfe ist Mitglied im Netzwerk Demenz

Einen Überblick über Angebote und Veranstaltungen zum Thema Demenz finden Sie in diesem Programmheft

Unsere Partner

Falls Sie Pflege oder allgemeine Beratung oder Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an: