Nachbarschaftshilfe

Wir kümmern uns

Sie leben alleine und kommen gerade aus dem Krankenhaus. Dann sorgen Sie sich bestimmt: Wer geht für mich einkaufen und versorgt meinen Haushalt?
Oder haben Sie eine Makuladegeneration und niemanden, der Ihnen vorliest?
Sie leben in einer anderen Stadt und Ihre Eltern brauchen jemanden, der für sie wäscht und bügelt, oder einfach mal nach dem Rechten schaut?  
Sie sind krank und Ihr Hund muß Gassi gehen?
Was auch immer Sie benötigen: Anruf genügt

Wir helfen gerne

  • einkaufen oder kochen
  • Wäsche waschen, bügeln, putzen
  • Begleitung beim Spaziergang, Behördengang, Arztbesuch
  • Gartenarbeiten und vieles mehr.

 

Sofern Sie nur eine schmale Rente haben und die regulären Preise für unsere Nachbarschaftshilfe nicht bezahlen können, sprechen Sie uns bitte dennoch an. 

Dank einer Spende der Kreissparkasse Tübingen und einer Spende der Universitätsstadt Tübingen können wir Ihnen ggfs. preislich stark entgegenkommen. 

 

 

 
 
Falls Sie Pflege oder allgemeine Infos benötigen, wenden Sie sich bitte an: